Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    5.546
    Blog-Einträge
    7

    Standard USA stehen israelischem Angriff auf Iran nicht im Weg

    US-Vize Joe Biden USA stehen israelischem Angriff auf Iran nicht im Weg

    US-Vizepräsident Joe Biden hat Israel eine Art Freibrief für einen möglichen Militärschlag gegen den Iran ausgestellt!

    Weiterlesen unter Quelle.

    Quelle

  2. #2

    Standard

    Das waere der Tod fuer Israel und eventuell der Anfang eines Dritten Weltkriegs

  3. #3
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    5.546
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Die Amys geben sozusagen einen Freibrief an Israel und hoffen, dass die die Drecksarbeit machen.

    Es gäbe Krieg, ja - Weltkrieg glaube ich nicht. Es gäbe aber sicher wieder lautes Geschrei gegen Israel, wenn sie den Freibrief nehmen würden und so verfahren würden, wie Amerika sich das eigentlich wünscht.

  4. #4

    Standard

    Iran wuerde definitiv Atombomben einsetzen wenn Israel angreift, und der Iran zieht dann andere laender mitsich - das Israelische militaer ist zwar groessenwahnsinnig, aber die wissen auch dass sie keine chance haetten. Amerika erteilt ja nur ein Freibrief weil 1. Obama seine karriere nicht versauen will, 2. Amerika kaputt ist und keinen weiteren Krieg finanzieren kann

  5. #5

    Standard

    http://www.israelnetz.com/themen/aus...ag-gegen-iran/


    Der amerikanische Präsident Barack Obama hat dementiert, dass die USA ein Einverständnis für einen israelischen Luftangriff auf den Iran gegeben hätten. US-Vizepräsident Joe Biden hatte am Sonntag in einem Fernsehinterview gesagt, Israel könne in dieser Sache "selbst bestimmen" und damit Spekulationen ausgelöst, denen sich Obama nun entgegenstellte.

  6. #6
    Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    658
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Israel ist dafür bekannt, dass sie nicht immer auf das Okay von der anderen Seite des grossen Teiches warten, wenn sie eine Aktion für unausweichlich befinden. So hat Israel vor 1 1/2 Jahren in Syrien ein Loch in die Wüste gebombt und dies trotz modernster russischer Radar-Technologie in Syrien. Erst mit einiger Verspätung vernahm man tröpfenweise was in den Medien darüber. Israel hatte sich nämlich in einer Kommandoaktion Material aus dem streng geheimen Syrischen Atomprogramm (Made in N. Korea) beschafft und in diesem Fall die USA nicht um deren Rat gefragt.

    Zu den Bedenken von Fisch sei gesagt, dass der 3. Weltkrieg sowieso in Bälde vom Zaum gebrochen wird. Das wird dann der heilige Krieg sein, in dem der HEILIGE in Israel alle selbsternannten heiligen Krieger gegen Sich und Seine Streitkräfte zusammen rufen wird. Ich nehme einmal an, dass YHVH Zebaoth kein Problem mit all den Dschihadisten haben dürfte oder dass ER in irgendeiner Form überfordert wäre. Ich gehe aufgrund einiger Stellen, insbesondere bei den Propheten davon aus, dass dieser Krieg dann vom erscheinenden Mashiach persönlich beendet werden dürfte. Warten wir's ab!

    L. G. Shomer

  7. #7
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Rhein-Neckar-Raum
    Beiträge
    890

    Standard

    Wie gut das es die Medien gibt. Ich denke auch oft, dass ich froh bin, dass die Bildzeitung sämtliche Geheimdienste unterwandert hat – ansonsten würden wir ja nie etwas von den vielen streng geheimen Plänen mitbekommen. Aber im Ernst, das die Situation dort ein anhaltendes Pulverfass ist, dass ist ja nicht neu und da ist der Westen ja auch nicht ganz unschuldig daran. Aber ich persönlich vertraue auch darauf, dass selbst die Menschen dieser Länder nicht so dumm und fanatisch sind, wie sie in unserem Kulturkreis manchmal dargestellt werden, sondern das auch ihr erstes Anliegen sein wird in Ruhe und Frieden zu leben.
    Und was den Mashiach betrifft.... also so langsam wäre es ja nicht schlecht. Immerhin wird er ja seit 2000 Jahren erwartet und immer wieder kündigt ER sein Kommen ja durch die Weltgeschehnisse an – zumindest nach Ansicht der Menschen.

    Ich fürchte wenn es wirklich zu einem großen Knall kommt, dann müssen wir uns wirklich fragen, ob nicht wir Öl ins Feuer gegossen haben mit diesem fragwürdigen „die Welt führt Krieg gegen den Islam.... pardon, natürlich nur gegen den islamitischen Terror“. Und Entschuldigung, wenn ich gerade etwas Sarkastisch klinge. Das ist nur der Versuch mein Unverständnis und meine Enttäuschung über so viel Hass auf beiden Seiten zu kaschieren. Schön das es so etwas hier nicht gibt.... Dafür mal ein allgemeines Danke in die Runde.


 

Ähnliche Themen

  1. Iran provoziert 3. Weltkrieg
    Von Shomer im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 02:33
  2. Gott lässt mich nicht im Regen stehen
    Von Carol im Forum Erlebnisse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 19:53
  3. Iran provoziert 3. Weltkrieg - Video
    Von Shomer im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 20:25
  4. Welche Wächter stehen auf den Mauern?
    Von Urmeli im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 03:09

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •