Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46
  1. #41

    Standard

    Zitat Zitat von Lily an ObelixseinFrau Beitrag anzeigen
    ich finde eher du hast nichts verstanden. poe hat sowas nie gesagt und poe ist auch kein mensch der andere voreilig verurteilt oder andere steinigen würde!
    Genau!
    Aber ObelixseinFrau will eben alle so verstehen.
    Und sie will es gar nicht wahrhaben, dass es ihr Andere gönnen, auf ihre Weise glücklich zu werden.
    Sie hat die Devise, Andere mit ihrer Art so lange zu nerven, bis sie in gleicher Weise reagieren.
    Dann hat sie wieder einen Zündstoff, denn sie meint oder behauptet, die Anderen würden wegen ihrer Sexualität so reagieren.

    P.s.:
    Ob sie das nun meint oder lediglich behauptet weiß ich nicht.
    In ersterem Falle wäre es ziemliche Unintelligenz.
    Im zweiteren Falle bloße Streitsucht.
    Wer an das Gute im Menschen glaubt, der bewirkt das Gute im Menschen. >HIER KLICKEN<

  2. #42
    poetry Gast

    Standard

    Poetry, vielleicht wärst du auch dafür, wie früher alle Homosexuellen zu steinigen oder an ihnen Versuche zu machen. Du hast nichts, aber auch gar nichts verstanden! I feel sorry for you, and i hope your mind will one day understand.
    Das hättest Du wohl gern, um hier die Märtyrerolle zu spielen. Ich muss Dich aber enttäuschen. Wir haben schwule Freunde, die aber im gegensatz zu Dir normal sind und usn nicht stets und ständig unter die Nase reiben, was sie im Bett treiben und wie toll das ist.

    Ich erwarte von Die eine Entschuldigung, falls Du mir nicht nachweisen kannst, dass ich jemals so eine Aussage getroffen bzw. niedergeschrieben habe. Andernfalls sehe ich Deine Aussage als Denunziation und Verleumdung.

    Ohne Grüße!

  3. #43
    manlovi Gast

    Standard Steinigung

    Geht's schon los? Moment... ich nehm auch einen Stein in die Hand ... Moment!!!!
    Aber halt - bin ich ohne Sünde???

  4. #44

    Standard

    ObelixseinFrau, es ist alles gesagt.

    Absalom

  5. #45
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Rhein-Neckar-Raum
    Beiträge
    890

    Standard

    Es war mir ein Anliegen mich auch mal kurz noch zu Wort zu melden, bevor das Thema (eventuell) geschlossen wird, weil ich es notwendig finde, dass wir als Gemeinschaft hier Stellung beziehen und füreinander eintreten – gerade wenn Unterstellungen und Beleidigungen um sich greifen.

    Und ich muss mich ganz klar gegen diverse Unterstellungen aussprechen, die durch dich, ObelixseinFrau, hier zur Sprache gebracht worden sind. Ich weiß nach wie vor nicht, ob es Verbitterung, einfach nur Enttäuschung oder ein projektiver Bewältigungsmechanismus ist, die dich immer wieder aufs neue Aussagen falsch verstehen lässt. So oder so, dein Verhalten empfinde ich persönlich als unfair und ich denke, dass du damit keiner von dir vertretenen Interessensgruppe wirklich einen Gefallen tust. Nebenbei, hier hat mal "jemand" ein schönes Zitat eingebracht, welches ich dir ans Herz legen möchte.
    „Indem wir laut die Schuld der anderen verkünden, entlasten wir uns selbst, von unseren größren Sünden.“ Meine zuvor schon ausgesprochene Einladung zu einem sachlichen Gespräch steht nach wie vor, eben so die Bereitschaft dir die Hand zu reichen und zuzuhören.

    Auf der anderen Seite finde ich es bedauerlich, dass ihr mit so viel Ablehnung und Ausgrenzung begegnet wird. Natürlich kann ich es vor dem Hintergrund der „Wirkungsgeschichte“ verstehen, was aber wie mir scheint ignoriert wird, ist der Umstand, dass diese subtile Provokation letztlich nur Öl ins Feuer gießt. Und was mir auch zu denken gibt.... ich habe jetzt nicht die ganze Geschichte erlebt, weil ich selbst ja noch nicht sooo lange zu dieser Gemeinschaft gehöre, aber mir scheint, dass auch in dieser X-ten Erscheinungsform sich alles „wie gehabt“ entwickelt hat. Ist dabei noch niemand der Gedanke gekommen, dass diese Ablehnung ihren Teil zur Eskalation beiträgt? Ich wundere mich zu sehen, wie viele Leute genervt sind oder kein Interesse an einer Unterhaltung haben, und sich doch immer wieder darauf einlassen. Gerade bei jenen hier, die glauben ObelixseinFrau braucht diese Opferrolle, verstehe ich nicht so recht, warum sie ihr dabei helfen.

    Wie gesagt, jede emotionale (Er)regung kann ich nachvollziehen und nie würde ich deshalb jemanden verurteilen wollen, um so mehr möchte ich dir, Manlovi, meine Bewunderung für die an anderer Stelle geschriebenen Worte ausrücken. So oder so, ich finde es wenig produktiv, wenn man mit Wut oder Ablehnung im Bauch sich an eine Antwort setzt – egal auf welcher Seite des Bildschirmes. Man kann diese Gefühle sich auskühlen lassen oder ggf. sich aus einer solchen Unterhaltung zurückziehen – und wenn wir alle füreinander eintreten sogar ohne sich um sein „Image“ sorgen zu müssen – aber man kann auf jeden Fall entscheiden, welchem Vorbild man hier folgen und zu wessen Ebenbild man sich machen will.

  6. #46

    Standard

    Zitat Zitat von manlovi Beitrag anzeigen
    Geht's schon los? Moment... ich nehm auch einen Stein in die Hand ... Moment!!!!
    Aber halt - bin ich ohne Sünde???
    Niemand wirft hier mit Steinen.
    Auch wenn sich eine Person hinstellt und darum fleht:
    "So werft doch endlich!"
    Wer an das Gute im Menschen glaubt, der bewirkt das Gute im Menschen. >HIER KLICKEN<


 

Ähnliche Themen

  1. Von den Balkonis ins Glaubefrageforum gestellt :)
    Von Fisch im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 20:28
  2. Steinplatte wirft Diskussion auf
    Von Stella im Forum Jesus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 04:38

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

schrankheteros

bibel liebe braucht keine rechtfertigung

bandenvergewaltigung

schrankhetero

griechische gelehrte schwul kinder

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •