Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 58
  1. #31
    Registriert seit
    06.02.2017
    Ort
    schleswig-holstein
    Beiträge
    688
    Blog-Einträge
    3

    Standard


    Ein Geschöpf GOTTES!
    Nun gibt es aber gelungene und missratene Geschöpfe, d. h. Geschöpfe die dabei sind, bzw. schon haben, sich in die falsche Richtung zu entwickeln.



    Ob es Geschöpfe Gottes gibt, die mißraten sind,
    kann ich nicht sagen.
    Einen Auftrag werden auch diese erfüllen.
    Wenn diese allerdings ihre seelisch-geistige Entwicklung in Richtung Finsternis und Kälte vorantreiben,
    werden sie wahrscheinlich auch dort ankommen.

    Wer seine
    seelisch-geistige Entwicklung in Richtung
    Christi, Licht, Gott und Heiligen Geist lenkt,
    wird mit Sicherheit im Himmelreich Gottes landen.

    Alles was zu Christus lenkt bringt Geist und Lebendiges Leben

  2. #32
    Registriert seit
    27.08.2018
    Ort
    HSK - HochSauerlandKreis
    Beiträge
    466

    Standard

    Wenn diese allerdings ihre seelisch-geistige Entwicklung in Richtung Finsternis und Kälte vorantreiben,
    werden sie wahrscheinlich auch dort ankommen.
    Und dafür stehen uns nahezu unbegrenzte Inkarnationen zur Verfügung.

    Das sind die "Gnaden" die grösser sind als die Sünden!! (Römer 5.20)
    * GOTTES Hilfe erreicht uns immer in der Jetztzeit!

    * "Die Wahrheit lieber Sohn, richtet sich nicht nach unserem Glauben. Wir müssen uns nach ihr richten" -Matthias Claudius-

    * Alles was ich schreibe kann potentiell falsch, aber auch potentiell richtig sein. Also, bitte nicht reflexartig ablehnen was nicht mit Eurem Glauben kompatibel ist, sondern prüfen!

  3. #33
    Registriert seit
    06.02.2017
    Ort
    schleswig-holstein
    Beiträge
    688
    Blog-Einträge
    3

    Standard


    Welchen Weg wir gehen sollen?

    Es ist der Weg uns vorgezeichnet:

    Christus spricht:
    "Ich bin der Weg......."

    Halte die 10Gebote ein,
    Liebe deine Nächsten wie dich selber,
    und Gott über alles,

    so wird dir, was fehlt, hinzugegeben.
    Alles was zu Christus lenkt bringt Geist und Lebendiges Leben

  4. #34
    Registriert seit
    27.08.2018
    Ort
    HSK - HochSauerlandKreis
    Beiträge
    466

    Standard

    Provisorium, was hält Dich davon ab zu fragen:

    Welche Religion hat GOTT?

    Und wenn Du das herausgefunden hast, dann trittst auch Du dieser Religion bei.

    Sei herzlich willkommen!

    Frohe Weihnachten.
    * GOTTES Hilfe erreicht uns immer in der Jetztzeit!

    * "Die Wahrheit lieber Sohn, richtet sich nicht nach unserem Glauben. Wir müssen uns nach ihr richten" -Matthias Claudius-

    * Alles was ich schreibe kann potentiell falsch, aber auch potentiell richtig sein. Also, bitte nicht reflexartig ablehnen was nicht mit Eurem Glauben kompatibel ist, sondern prüfen!

  5. #35
    Registriert seit
    06.02.2017
    Ort
    schleswig-holstein
    Beiträge
    688
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Genmanipulation oder Rassenreinheit (und dergleichen) schaffen es nicht. Falscher Ansatz.

    Damals. Heute. Und in Zukunft.
    Wenn das falsch sein soll,
    so ist die Vermischung eine Steigerung von diesem Falsch.

    Die geforderte Vermischung
    bedeutet einen gelenkten Eingriff.

    Ich dachte, davon wären wir seit über 100 Jahren frei.
    Damals wurden schon Kinder verheiratet bevor sie Volljährig waren,
    manches mal kannten sie sich noch nicht einmal.

    Heute sollen Artfremde einander heiraten.

    Der gleiche Zwang aus ähnlichen Gründen.

    Damals sollten Adel zu Adel und Geld zu Geld kommen.
    Heute ist die Adelfrage geklärt, der Adel hat gegenwärtig keine Macht,
    auch die Geldfrage ist geklärt:
    knappe 10% der Weltbevölkerung besitzt über 90% des Weltvermögens.
    Die armen 90% der Weltbevölkerung müssen mit kargen 10% des Weltvermögens vor sich hin darben.

    Zur Ablenkung wird von Ereignissen lamentiert, die seit über 70 Jahren Vergangenheit sind.

    Was passiert nun, wenn diese Vermischung erfolgt?
    Zunächst wird aus Zuneigung geheiratet,
    dann will sich die dunklere Art mit der helleren Art verbessern,
    in deren Folge beide Arten vernichtet sind.

    Dann, um das Zuchtergebnis zu verbessern,
    werden die Geschlechter getrennt.

    Mt 24,40 Dann werden zwei auf dem Felde sein; der eine wird angenommen, der andere wird preisgegeben.
    Mt 24,41 Zwei Frauen werden mahlen mit der Mühle; die eine wird angenommen, die andere wird preisgeben.

    So kann gut gesteuert werden,
    die Menschen so zu züchten,
    das eine mindere Intelligenz herauskommt,
    die nicht nachfragt oder hinterfragt,
    sondern gehorsam, also artig ist, also Kadavergehorsam leistet,
    keinesfalls widerstrebt, aber meint, ohne Arbeit nicht leben zu können.

    Hingegen aber überzeugt werden können,
    das sie noch mehr Arbeiten müssen,
    damit die Milliardäre noch mehr Milliarden erhalten,
    sie selber aber mit noch weniger auskommen können.



    Zudem sind sie leicht lenkbar
    und so problemlos zu Feinden Gottes zu erziehen,
    weil, sie sind ja brav.

    Diese werden dann, am Ende dieses Jahrtausends,
    gen Jerusalem heraufziehen,
    es zu vernichten.
    Auf der Hochfläche von Armageddon werden sie hingeschlachtet,
    36,5 Milliarden Menschen,
    kurz vor dem 30.03.3002

    Das Ende der Artenvermischung.
    Alles was zu Christus lenkt bringt Geist und Lebendiges Leben

  6. #36
    Registriert seit
    27.08.2018
    Ort
    HSK - HochSauerlandKreis
    Beiträge
    466

    Standard

    Auf der Hochfläche von Armageddon werden sie hingeschlachtet,
    36,5 Milliarden Menschen,
    kurz vor dem 30.03.3002
    Das Ende der Artenvermischung.
    Ach sooo ist das!

    Danke für die Info! Ist die Uhrzeit schon bekannt?

    GG, welcher Glaubensorganisation hast Du Dich angeschlossen?

    PS: Wo befindet sich diese riesengroße Hochebene?
    * GOTTES Hilfe erreicht uns immer in der Jetztzeit!

    * "Die Wahrheit lieber Sohn, richtet sich nicht nach unserem Glauben. Wir müssen uns nach ihr richten" -Matthias Claudius-

    * Alles was ich schreibe kann potentiell falsch, aber auch potentiell richtig sein. Also, bitte nicht reflexartig ablehnen was nicht mit Eurem Glauben kompatibel ist, sondern prüfen!

  7. #37
    Registriert seit
    06.02.2017
    Ort
    schleswig-holstein
    Beiträge
    688
    Blog-Einträge
    3

    Standard


    Ich schaue mal nach.
    Och nein, im Moment finde ich den Atlant nicht
    in dem die Hochebene von Harmagedon eingezeichnet ist.
    Wenn ich das wiedergefunden habe,
    fotokopiere ich es dir und auch die groben Meßdaten,
    die eine Fläche von etwa 36,5 Quadrat Kilometer ergeben.

    Dabei korrigiere ich auch gleich einen Fehler:
    Es werden nur etwa 3,6Milliarden die dort sterben.


    Du immer mit deiner Organisation.
    Das scheint für dich sehr wichtig.
    ?
    Alles was zu Christus lenkt bringt Geist und Lebendiges Leben

  8. #38
    Registriert seit
    27.08.2018
    Ort
    HSK - HochSauerlandKreis
    Beiträge
    466

    Standard

    Ich schaue mal nach.
    Och nein, im Moment finde ich den Atlant nicht
    in dem die Hochebene von Harmagedon eingezeichnet ist.

    GG, mir scheint Du findest das Wichtigste im Leben nicht! :-(

    Such einfach weiter.
    * GOTTES Hilfe erreicht uns immer in der Jetztzeit!

    * "Die Wahrheit lieber Sohn, richtet sich nicht nach unserem Glauben. Wir müssen uns nach ihr richten" -Matthias Claudius-

    * Alles was ich schreibe kann potentiell falsch, aber auch potentiell richtig sein. Also, bitte nicht reflexartig ablehnen was nicht mit Eurem Glauben kompatibel ist, sondern prüfen!

  9. #39
    Registriert seit
    06.02.2017
    Ort
    schleswig-holstein
    Beiträge
    688
    Blog-Einträge
    3

    Standard


    Jezreel-Tal

    Das Jezreel-Tal, ist eine große fruchtbare Ebene und Inland-Tal südlich der unteren Galiläa-Region in Israel.
    Das samische Hochland und der Berg Gilboa grenzt das Tal von Süden und im Norden liegt die israelischen Städte Afula und Tiberias.
    Im Westen ist der Berg Carmel und im Osten das Jordan-Tal.




    https://de.wikipedia.org/wiki/Jesreelebene
    Die Jesreelebene ist mit 365 Quadratkilometern das größte ebene Becken Israels.
    Entwässert wird das Tal durch den Fluss Kischon, der bei Haifa ins Meer mündet.
    Die sich im Osten anschließenden Täler liegen bereits unter dem Meeresspiegel und entwässern zum Jordan.


    Hier finde ich die 365Km² wieder, die ich aus meinem Atlas per Maßstab gemessen und berechnet habe.
    In diesem Atlas ist auch der Name des Tales mit Armageddon eingetragen.

    Alles was zu Christus lenkt bringt Geist und Lebendiges Leben

  10. #40
    Registriert seit
    06.02.2017
    Ort
    schleswig-holstein
    Beiträge
    688
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Alles was zu Christus lenkt bringt Geist und Lebendiges Leben


 

Ähnliche Themen

  1. möchte gehen ...
    Von sanfteRose im Forum Off-Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 14:19
  2. An welchen Gott soll man denn eigentlich glauben?
    Von albi2000 im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 17:32
  3. Tu mir kund den Weg, den ich gehen soll
    Von Constantine im Forum Gebete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 17:14

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •