Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    27.08.2018
    Ort
    HSK - HochSauerlandKreis
    Beiträge
    279

    Standard Glaube und Wissen - Eine Metapher

    Glauben und Wissen –Metapher -

    "Glauben kann Berge versetzen" * "MeinGlaube hat mir geholfen"

    Diese Sätze sind bestimmt jedem bekannt. Aber kann Glaubeauch Züge lenken und helfen Ziele zu erreichen?

    Metapher: Ich will mit dem Zug von Essen nach Münchenreisen. Ich bitte einen Freund mich zum Bahnhof zu fahren. Dieser holt michdann zu einer x beliebigen Zeit ab, bringt mich zu irgendeinem Bahnsteig und inden erst besten Zug der kommt steige ich ein.

    Nunglaube ich ganz fest daran, dass mich dieser Zug nachMünchen bringt. Wie groß ist nun die Chance mein Ziel, also München, zu erreichen? Wird mein Glaubemir helfen? Der Zugführer weis gar nicht das ich im Zug bin, noch weniger woich hin möchte und was ich glaube.

    Und selbst wenn er es wüsste, würde er sein Fahrziel ändern?Un
    d wenn ich geistesträge in meinem Sitz säße und ich an den auftauchendenStationen nicht bemerke, dass es gen Norden geht, werde ich möglicherweise amEnde der Fahrt feststellen - Flensburg -, mein Ziel, trotz starkem Glauben,
    nicht erreicht. Dumm gelaufen! :-(


    Wenn ich mich jedoch vorher nach den Gesetzmäßigkeitenerkundigt hätte, nach dem die Züge fahren, d.h. Fahrplan der DB, dann stehe ichzum richtigen Zeitpunkt am richtigen Bahnsteig und steige in den richtigenZug.

    Nun muss ich zwar immer noch daran glauben mein Ziel zuerreichen, doch Unfall einmal ausgeklammert, wie groß ist nun die Chance meinZiel, also München, zu erreichen?

    Mein Glaube hat nun das Fundament des Wissens.

    Diese Metapher übertragt doch bitte einmal auf EureReligions- und Glaubenssituation!

    Agenda (in alphabetischer Reihenfolge):

    * Auftauchende Stationen - Lebenssituationen
    * Bahnsteig - Geburtsort/Geburtszeit
    * Fahrplan der DB - Schöpfungsgesetze
    * Fahrziel - Paradies
    * Norden - Hölle (Stadtname ist austauschbar)
    * Zug - Das Leben
    _________________

    * Was nutzt der günstigste Wind, wenn die Segel nichtgesetzt sind?

    * "Die Wahrheit lieber Sohn, richtet sich nicht nach unserem Glauben. Wir müssen uns nach ihr richten" -Matthias Claudius-

    * Alles was ich schreibe kann potentiell falsch, aber auch potentiell richtig sein. Also, bitte nicht reflexartig ablehnen was nicht mit Eurem Glauben kompatibel ist, sondern prüfen!

  2. #2
    Registriert seit
    27.08.2018
    Ort
    HSK - HochSauerlandKreis
    Beiträge
    279

    Standard

    Agenda (in alphabetischer Reihenfolge):

    * Auftauchende Stationen - Lebenssituationen
    * Bahnsteig - Geburtsort/Geburtszeit
    * Fahrplan der DB - Schöpfungsgesetze
    * Fahrziel - Paradies
    * Norden - Hölle (Stadtname ist austauschbar)
    * Zug - Das Leben / Religion
    * "Die Wahrheit lieber Sohn, richtet sich nicht nach unserem Glauben. Wir müssen uns nach ihr richten" -Matthias Claudius-

    * Alles was ich schreibe kann potentiell falsch, aber auch potentiell richtig sein. Also, bitte nicht reflexartig ablehnen was nicht mit Eurem Glauben kompatibel ist, sondern prüfen!


 

Ähnliche Themen

  1. Glaube und Wissen
    Von daVinnci im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2016, 09:12
  2. "Ein" Herr, "ein" Glaube, "eine" Taufe... Alles zersplittert?
    Von anonym018 im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 21:26
  3. Glaube oder Wissen?
    Von Peter im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 12:51
  4. Wahrer Glaube ist das Wissen........
    Von Fisch im Forum Poesie / Geschichten / Weisheiten / Musik / Film / Literatur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 07:03

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •