Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. #11
    Registriert seit
    06.02.2017
    Ort
    schleswig-holstein
    Beiträge
    1.446
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Grüß Gott

    In unserer heutigen Zeit grassiert ein Wort:
    "Nicht"

    Im Sprachwirrwarr von Genderei
    und Untergraben der deutschen Sprache,
    wir dieses Un-wort oft mehrmals in einem Satz gebracht.

    Betrachten wir diese Wort einmal im Einzelnen.

    Da ist am Anfang das -N-
    es steht für die Verneinung,
    dem -Nein-
    zum nachfolgenden
    -Ich-

    Es wird also die erste Person Einzahl verneint,
    das sind wir, also -ich- selbst verneine mich.

    Danach folgt das -T- , das Kreuz: -t-
    Der Tod.

    Das Wort -Nicht- bedeutet also im Klartext:
    -Ich- bin tod-
    Warum sagen es so viele und so oft
    und die Fernsehsprache,
    die Sprache der Presse,
    paukte es uns viele mal am Tag,
    zu jeder Stunde,
    Propagandistisch ein.

    Warum folgen die Christen unter uns
    dieser Verführung?












    Alles was zu Christus lenkt bringt Geist und Lebendiges Leben

  2. #12
    Registriert seit
    06.02.2017
    Ort
    schleswig-holstein
    Beiträge
    1.446
    Blog-Einträge
    8

    Standard Falscher Papst


    Der falsche Papst


    Ist Papst Franziskus I. ein „falscher Hase“? Residiert in Rom ein falscher Papst ohne Legitimation? Tatsächlich ist das so! Und zwar deshalb, weil der „Rücktritt“ seines Vorgängers Benedikt XVI. rechtswidrig war. Laut Kirchenrecht kann ein Papst nicht zurücktreten. Und daher konnte natürlich auch kein neuer Papst gewählt werden. Kardinal Jorge Mario Bergoglio blieb also Kardinal und besetzt den Stuhl Petri rechtswidrig. In Wirklichkeit blieb Benedikt weiterhin im Amt und wurde „Papst“ Franziskus daher nicht ordnungsgemäß gewählt. Wie in diesem Video dargelegt wird, sieht sich Franziskus sogar selbst nicht als Papst. Alle seine Rechtsakte sind fragwürdig, auch die Ernennung von Kardinälen, die seine zerstörerische Politik fortsetzen sollen. Die Katholische Kirche befindet sich in einer existenziellen Krise. Aus katholischer Perspektive heißt das: Der letzte legitime Botschafter Gottes hat die Erde längst verlassen…

    Papst Franziskus sagte im deutschen Bundestag:

    -Eine Regierung, die keinen Geltungsbereich hat,
    ist nur eine Räuberbande-

    Nun ist er plötzlich Krank,
    wie so viele, welche die Wahrheit sagen,
    plötzlich krank sind,
    eine tötlichen Unfall haben,
    oder eine Affähre---

    https://www.anonymousnews.org/videos...falsche-papst/

    Alles was zu Christus lenkt bringt Geist und Lebendiges Leben


 

Ähnliche Themen

  1. Zeichen der Liebe
    Von sandkorn im Forum Geschichten, die das Herz erfreuen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 16:21
  2. Ein Zeichen von Gott
    Von Victor im Forum Jesus
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 13:58
  3. Stille Zeit mit der Aidlinger Bibellese "Zeit mit Gott&
    Von KappaKrause im Forum Predigten, Losungen, Bibelverse, Videos und vieles mehr.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 18:35

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •