Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Standard 1.Johannes 5,3




    Unsere Liebe zu Gott zeigt sich im BEFOLGEN seiner Gebote, und das ist nicht schwer.
    (1.Johannes 5,3)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    06.02.2017
    Ort
    schleswig-holstein
    Beiträge
    717
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Gottvertrauen ist eine sehr wichtige ethische Tugend,
    was bedeutet, es gibt nur wichtige ethische Tugenden,
    aber wir Mensche müssen immer wieder eine Rangfolge einfügen.

    Nun zum Vertrauen:

    Wie soll ich einem Gott vertrauen, der mich bedroht und verlangt Angst vor ihm zu haben???

    Einem solchen Gott würde ich keinen Augenblick vertrauen,
    sondern mißtrauen und so lange ablehnen wie derartiges gefordert wird.

    Darum ist Jesus Christus in diese Welt gekommen,
    um uns den alliebenden Gott zu offenbaren,
    dem wir vertrauen können,
    in dem wir uns geborgen fühlen können.





    Alles was zu Christus lenkt bringt Geist und Lebendiges Leben


 

Ähnliche Themen

  1. Johannes Morgengebete
    Von Stella im Forum Gebete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 23:39
  2. Papst Johannes Paul II.
    Von TomekMH im Forum Predigten, Losungen, Bibelverse, Videos und vieles mehr.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 17:05
  3. Johannes 13,15
    Von pLies im Forum Predigten, Losungen, Bibelverse, Videos und vieles mehr.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 19:45

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •