Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Standard Wieviel Söhne hat Gott?

    1.Mose 6.1-4

    1. Mose 6.2. ...da sahen die Gottessöhne wie schön die Töchter der Menschen waren und nahmen sich zu Frauen, welche sie wollten

  2. #2

    Standard

    Das war zwischen Schöpfung und Sintflut, also in einem hoch spekulativen Teil des AT. Nicht so ganz wörtlich zu nehmen.

  3. #3

    Standard

    Sunigol, meinst Du das gesamte AT ist nicht wörtlich zu nehmen?

    Wie hast Du das herausgefunden?

    Es geht in Moses 6.4 noch spannend weiter: "...und sie zeugten Kinder und daraus wurden die Riesen/Titanen auf Erden."

  4. #4

    Standard

    Zitat Zitat von daVinnci Beitrag anzeigen
    Sunigol, meinst Du das gesamte AT ist nicht wörtlich zu nehmen?
    Habe ich irgendwas geschrieben, was diesen Schluss nahelegt?

    Es geht in Moses 6.4 noch spannend weiter: "...und sie zeugten Kinder und daraus wurden die Riesen/Titanen auf Erden."
    Die Schöpfung in 6 Tagen, der Sündenfall als Erklärung dafür, dass die Menschen nicht im Paradies auf Erden leben, die Abstammungslinie von Adam bis Noah - jeder von Noahs Vorfahren wurde angeblich mehrere hundert Jahre alt, die Sintflut als göttliche Strafe als Erklärung für ein ansonsten unfassbares Naturereignis: Hier werden kriegen viele mythische Dinge eine (aus damaliger Sicht) plausible Erklärung. Gottessöhne, die mit Erdenfrauen Riesen zeugen, passen da doch ganz gut ins Bild, wenn man eine Erklärung für die Existenz mythischer Riesen braucht. Ich habe übrigens Kommentare gefunden, nach denen hiermit nicht leibliche Söhne Gottes gemeint sind, sondern Wesen, die irgendwie zu ihm gehören (ähnlich wie ein König einen Hofstaat hat).

  5. #5

    Standard

    Nun, die Bibel ist ein geistiges Buch und ich bin mir sicher, das geistige Riese/Titanen gemeint sind, die sich aus dieser Linie entwickelten.

    Viele Theologen sind an dieser Stelle schon in`s "schleudern", d.h. in Erklärungsnot geraten.

    Es zeigt uns aber wieder einmal: Die Bibel muss ausgelegt werden. Kann nicht das Wort Gottes sein!


    Elisabeth Haich, hat zu diesem Thema ein ganz spannendes Buch geschrieben. Es erschiemn als Roman, ist aber m.e. viel mehr.

    Das Buch heisst "Einweihung".


 

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Islam braucht Deutschland?
    Von GnaKi-Team im Forum Mitten im Leben
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 15:53
  2. Trugen Aaron und seine Söhne in Ihrer Funktion als Priester kurze Hosen?
    Von mediotutissimusibis im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 16:09
  3. Schuld der Väter an den Kindern (Söhne) vollzogen, warum?
    Von Fisch im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 21:24

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

wieviel Kinder hat Gott

wie viele kinder hat gott

Wie viele Kinder hatte gott

wie viel kinder hat gott

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •