Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11

    Standard

    Guten Morgen Elisa,
    es freut mich einfach, dass du hier aufgetaucht bist.
    Den ganzen Verlauf dieses Themas konnte ich noch nicht eingehend genug lesen.
    Verstanden habe ich trotzdem, dass dein Leben nicht so gradlinig und wie von dir gewünscht verlief.
    Und mit Dankbarkeit habe ich auch verstanden, dass da 2010 eine entscheidende Wende in deinem Leben passierte.
    Das verscheuchte Schäflein wurde vom Hirten gefunden, er hob es auf und trug es von dem Moment an an seinem Herzen, wie wenn es das einzige wäre, das er besitzt.
    Der Hirte, immer ansprechbar für dich und deinen Mann.
    Gemeinden können bitter enttäuschen, wie sie auch immer heissen.
    Hätten sie keinen hierarchischen Leitungscharakter, sondern bestünden sie aus lauter familiären Kleingruppen, wären die Menschen besser aufgehoben, der einzelne könnte nicht so leicht unbemerkt absinken.

    Du hast mich neugierig gemacht und darum die Frage:
    Wie kam es dazu, dass du sagen kannst, "Jesus hat mich zu sich gezogen". Wie ging und wie erlebtest du das?
    Möchtest du uns das weitergeben?
    Wäre schön, aber tue wie du fühlst.
    Liebe Grüsse
    Uwe

  2. #12
    Registriert seit
    16.03.2014
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    445

    Standard

    Moin Uwe,
    danke für die Blumen, langsam lebe ich mich hier ein.
    Ja, mein Leben war noch nie gradlinig, hab schon überlegt was wäre wenn es nicht so wäre
    Hmm, ich habe überlegt ob ich schreibe was 2010 passierte, vielleicht deutet mein Traum
    den ich hatte ja daraufhin. Ich meine als ich träumte ich stand allein da und Jesus sagte
    erzähle den Menschen von mir.
    Ja, ich möchte ein Zeugnis darüber geben, gibt einen Threat dafür?

    Liebe Grüße Elisa

  3. #13

    Standard

    Hallo Elisa,
    du schreibst:
    . . . vielleicht deutet mein Traum, den ich hatte, ja daraufhin.
    Ich meine, als ich träumte, ich stand allein da und Jesus sagte: Erzähle den Menschen von mir.
    Ja, ich möchte ein Zeugnis darüber geben, gibt es einen Thread dafür?
    Ja, dies kann genau der Startpunkt sein.
    Und es gibt sogar einen Thread dafür, klicke im Hauptmenu oben auf
    FORUM / dann scrolle abwärts bis auf den dunkelblauen Balken, wo steht: Rund um den christlichen Glauben

    dann gehe auf: ERLEBNISSE
    Dort kannst du alles schreiben, was dein Herz bewegt und du mit uns teilen möchtest.
    Wir freuen uns darauf.
    Uwe

  4. #14
    Registriert seit
    16.03.2014
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    445

    Standard

    Danke Uwe



    PS
    Sorry, ich habe da NeueHoffnung gelesen,
    es wäre nicht richtig da zu schreiben.
    Es macht mich traurig so was zu lesen.
    Liebe Grüße Elisa
    Geändert von anonym020 (23.04.2014 um 14:27 Uhr)

  5. #15

    Standard

    Hallo Elisa,
    jetzt bin ich selber überfordert.
    Wenn du unter ERLEBNISSE schreibst, heisst das doch nicht, dass du dich dadurch mit allen andern Beiträgen, die dort gepostet sind, identifizierst.
    Ich selber habe bis heute noch nie dort etwas gelesen.
    Wenn ich aber selber dort schreiben würde, dann eröffne ich einen eigenen Thread mit meinem eigenen Titel, worunter nur ich schreibe und niemand anders.
    Du klickst einfach auf + Thema erstellen und schreibst von dir.
    Was andere schrieben oder noch schreiben werden, betrifft dich in keinster Weise. Weil du dein Erlebnis mit Gott erzählst, ohne Rücksicht darauf nehmen zu müssen, was andere geschrieben haben.
    Ist das so passend für dich ?
    Uwe



 

Ähnliche Themen

  1. Jesus Christus, mein Herr und mein Gott von Ewigkeit
    Von Nachdenklich im Forum Gebete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 12:54
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 08:33
  3. Herz auf Empfang
    Von Victor im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 19:55
  4. Mein Herr und mein Gott
    Von Popcorn im Forum Gebete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 09:29
  5. Wenn mein Herz verzagt...
    Von Jumperli im Forum Poesie / Geschichten / Weisheiten / Musik / Film / Literatur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 17:41

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •