Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Victor Gast

    Standard Gesetzesentwurf macht Jerusalem zur Hauptstadt

    Die Knesset-Versammlung bewilligte am Mittwochnachmittag mit einer großen Mehrheit die erste Lesung einer Gesetzesänderung. Demnach würde Jerusalem nicht nur die Hauptstadt des Staates Israel sein, sondern auch die Hauptstadt des jüdischen Volkes. Die von Knessetmitglied Zevulun Orlev vorgeschlagene Änderung hatte 58 Befürworter und zwölf Gegner. Unter den Gegnern dieses Vorschlags befand sich auch Knesset-Mitglied Avshalom Vilan (Meretz), der die Gesetzgebung als „Fiktion und Farce“ beschrieb. Er äußerte außerdem, dass dies die zukünftigen Verhandlungen über den Status von Jerusalem verkomplizieren könnte.

    www.israelheute.com
    Geändert von Victor (06.06.2008 um 11:47 Uhr)

  2. #2

    Standard

    Lieber Victor, ich bin dir immer wieder dankbar für News aus Israel. Freut mich wirklich, dass du so was hier immer wieder mal reinsetzt!
    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und zu sagen: Nein!" (Kurt Tucholsky)


 

Ähnliche Themen

  1. Einzug in Jerusalem
    Von micha im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 11:30

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

wer machte jerusalem zu hauptstadt

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •