Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 150
  1. #1

    Standard Auftanken und Ruhe finden im Balkonie-Wintergarten



    Ihr Lieben,
    es geht wieder weiter.

    Ja, Auftanken und Ruhe finden, sich austauschen und am gegenseitigen Ergehen Anteil nehmen, das wollen wir hier.

    Seid alle ganz herzlich willkommen.


  2. #2

    Standard

    Güte in den Worten erzeugt Vertrauen.
    Güte beim Denken erzeugt Tiefe.
    Güte beim Verschenken erzeugt Liebe.

    Chinesische Weisheit

  3. #3

    Standard

    Das Leben ist eine Reise,
    je weniger Gepäck man dabei hat,
    desto mehr Eindrücke kann man mitnehmen.

    Hanna Schygulla

  4. #4
    Asko Gast

    Standard

    Denn ihr seid alle Gottes Kinder durch den Glauben an Christum Jesum
    Galater 3,26




    Echte Gottes Kinder

    Corrie ten Boom berichtet: In Mexiko fragte ich einmal einen Jungen: „Bist du ein Kind Gottes?“
    Er antwortete: „Senora, ich gehe jeden Sonntag in die Kirche“.
    „Das ist gut, aber nicht gut genug. Wenn ich in eine Garage gehe, werde ich noch kein Auto. Eine Maus, die in einer Keksdose geboren wird, wird kein Keks.
    Es gibt nur einen Weg, ein Kind Gottes zu werden – dem zu glauben und zu gehorchen, was in Johannes 1,12 steht: Diejenigen, die Jesus als ihren Heiland und Herrn nnehmen, macht er zu Kindern Gottes“.
    „Aber meine Eltern sind echte Gotteskinder.“
    „Das ist herrlich. Aber vergiß nicht, dass Gott keine Enkelkinder hat! Nur wenn du Jesus als deinen Heiland angenommen hast, wirst du selbst ein Angehöriger der Familie Gottes“.

    (Corrie ten Boom; aus: Wie in einem Spiegel)

  5. #5
    Asko Gast

    Standard

    Ein schönes und gesegnetes Wochenende wünsche ich Euch!

    Liebe Gabi-Fischi, ich habe mich sehr gefreut, Dich und Deine Bilder wieder hier zu sehen.

  6. #6
    KappaKrause Gast

    Standard

    Hallo ihr Lieben!

    Andrea

  7. #7

    Standard



    Wo Gott in der Mitte ist, da kehrt Ruhe ein.

    Ulrich Wilckens
    Denn du bist mein Helfer, und unter dem Schatten deiner Flügel frohlocke ich. Psalm 63, 8

  8. #8
    hhuber Gast

    Standard

    Schalom liebste Balkonis

    jetzt kann ich mich wieder zu euch setzen, heute Morgen bin ich Schmerzfrei aufgewacht.
    Nur noch ein bisschen Schwäche im Rücken, aber das ist normal nach einer Woche verkrampftem sein.

    wow Kira das ist eine super Aussage, habe ich gerade mir meiner Frau in der Seelsorge erlebt, plötzlich stellte sie selber fest, dass Jesus nicht mehr ihr Zentrum ist.... Die Veränderung ist enorm, sie ist total überwältigt. Sogar wer im Zentrum war hat ihr GOTT gezeigt, und dem hat sie dann im Namen Jesu befohlen zu verschwinden.

    Schalom liebe Andrea wie geht es dann meiner Gazelle?

    Liebe Lisbeth ich bete auch für dich, dass Gott schnell eingreift!

    Wow liebe Fische-Gaby ich habe mich echt gefreut von dir zu lesen, auch wenn mich dein Gedicht erstaunt hat, wusste gar nicht dass wir Balkonis soooo eine Unordnung hinterlassen haben!

    Lieber Viktor wie geht es dir? Habe dir kürzlich eine Mail gesendet...hast du das nicht bekommen?

    So nun muss ich wieder weiter machen, da vieles liegen geblieben ist und am Sonntag kommt doch mein Kevin für 5 Tage!

    Seid gesegnet von eurer Hedy

  9. #9

    Pfeil Leben aus der Quelle

    Jesus ist das Wasser des Lebens .
    Wer an ihn glaubt , in dem wird das Verhärtete
    aufgebrochen . In dem strömt eine Quelle , die nicht mehr
    versiegt , weil es eine göttliche Quelle ist .

    Anselm Grün


    Herzlich grüsse ich euch !Wünsche allen ein erholsames Wochenende . --Habe dienst--

    Wie schön , liebe Hedy , dass deine Schmerzen verschwunden sind .
    Wünsche dir viel Freude mit Kevin !!!

    Dir , lieben Liesbeth , möge auch bald Besserung werden ! Hast bestimmt viele blaue Flecke ? , ist nichts angebrochen ?

    Wie geht es a-beate ?

    Dir Andrea , wünsche ich ein gutes Wochenende , zu Hause .

    Meine Lieben , bleibt behütet und seid gesegnet !

    SHALOM eure Gretel
    Dein Wort ist meines Fusses Leuchte , und ein Licht auf meinem Wege !

    Aus Psalm 119

  10. #10
    KappaKrause Gast

    Standard

    Guten Morgen meine lieben!

    Andrea


 

Ähnliche Themen

  1. Balkonis Wohnzimmer, ein Ort der Ruhe und des Friedens
    Von Mirjamis im Forum Begegnungszimmer / Erlebnisse / Veranstaltungen
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 10:40
  2. Adventliche Stimmung im Balkonie-Wintergarten
    Von Mirjamis im Forum Begegnungszimmer / Erlebnisse / Veranstaltungen
    Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 17:54
  3. Pause zum auftanken
    Von Fisch im Forum Informationen vom Moderationsteam
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 05:37
  4. Platz der Ruhe
    Von märki im Forum Bildbetrachtungen mit den Augen des Glaubens
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 15:51
  5. WENN ALLES ZUR RUHE KOMMT
    Von Gabriel2 im Forum Predigten, Losungen, Bibelverse, Videos und vieles mehr.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2007, 19:21

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

o heiland dir vertraue ich mein steuermann bist du

oh heiland dir vertraue ich mein steuermann bist du
o heiland ich vertraue dir mein steuermann bist du. lied
o heiland dir vertrau ich mein steuermann bist duO Heiland ich vertraue dir meinSteuermann bist du

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •