Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11

    Standard

    Eine Sonne? Nun ja, gestern las ich die Berechnung, dass bereits ein Planet der dieses Jahr "vorbei kommt" aktuell schon 500 mal heller wäre als Pluto. Wenn es sogar eine entsprechend hellere Sonne ist, ist das eine ordentliche Sprühleistung. Aber in Hinblick darauf, dass eine Sonne für die Kernfusion ungefähr die 60-fache Masse des Jupiters haben muss (oder etwas weniger, wenn es ein Brauner Zwerg ist), dann darf ich mich ja darauf freuen, dass ich mit der zunehmenden gravitatorischen Auswirkung in den nächsten Wochen massiv abnehmen werde.


    Und wenn man bedenkt, dass innerhalb von 5 Minuten ca. 200000 Menschen einen Schnappschuß vom Pickel am Hintern irgendeines Y-Klasse-Promis im Netz angeklickt haben, ist es schon eine beeindruckende Leistung, dass die Geheimdienste jeden (faktischen) Hinweis auf diese Sonne unterdrücken können - naja, bis auf die vielen Verschwörungstheoretiker. Die zum Schweigen zu bringen hat wohl das Budge überschritten. Aber vielleicht richten die ja noch ein Spendenkonto ein.

  2. #12

    Standard

    Naja, wenn du das so siehst, bitte. Wir befinden uns ja in einem relativen Universum, in dem jeder Mensch eine andere Wahrnehmung hat. Nur scheint mir deine Wahrnehmung sehr egobehaftet zu sein.

    Lg Benn

  3. #13

    Standard

    Zitat Zitat von Benn Beitrag anzeigen
    Nur scheint mir deine Wahrnehmung sehr egobehaftet zu sein.
    Findest du? Mein Problem ist ja eher, dass ich keinen einzigen ernstzunehmenden Hinweis wahrnehmen kann, nur Spekulationen. Und wenn diese Spekulationen um Geheimdienstverschwörungen und Sprühflugzeuge die den Himmel verdunkel deine Realität ist, dann haben wir hier wirklich eine egobezogene Wahrnehmung. Aber ich glaube das nennt man genau genommen Psychose.

    Weißte was. Schau doch in einem Jahr nochmal vorbei, dann lachen wir gemeinsam drüber.

  4. #14

    Standard

    Vielleicht bin ich auch der gelbe Smiley, man weiß es nicht, aber der Blick ist mir wie aus dem Gesicht geschnitten :) Natürlich gibt es nur Spekulation. Aber warum spekuliert man? Es sind Möglichkeiten der Zukunft, um nicht selbst Opfer des Geschehens zu werden. Der Bewusstseinsgrad gibt an wie stark man sich der Lächerlichkeit preisgibt. Ernstzunehmende Hinweise gibt es überall. Die einen nehmen sie früher wahr, wenn man noch was tuen kann (Obwohl, da braucht man schon nen langen Riecher) und die anderen wenns zu spät ist, aber dann bricht die Panik los. Sowas liebe ich immer am meisten, wenn einen Leute erzählen wie schlimm alles sei oder wenn sie wegen irgendwelchen schlimmen Dingen in Tränen ausbrechen. Was hast du getan um dem Vorzubeugen? Da kommt dann meistens nicht viel. Aber das nur am Rande. Ich bin ebenfalls nicht davon überzeugt das wir das Datum wissen. 21.12.12 ist schwachsinn. Ich weiß nur das was in der Richtung kommen wird. Die einen sind vorbereitet die anderen erwischt es eiskalt. Die Regierung wird keinen Muchs von sich geben. Aber naja was erzähl ich da ... will ja sowieso keiner wissen.

    Aber ist interessant, dass Christen am verschlossensten reagieren ...


 

Ähnliche Themen

  1. Offenbarung 21,2
    Von Victor im Forum Bildbetrachtungen mit den Augen des Glaubens
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 15:46
  2. Wer überwindet....... Offenbarung 3, 12 & 13
    Von Fisch im Forum Predigten, Losungen, Bibelverse, Videos und vieles mehr.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 12:51

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

nibiru offenbarung

wie weit ist niribu von uns entfernt

nibiru unsichtbar

nibiru sehen

vagabundierende planeten standard

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •