Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Standard Die Johannes Offenbarung: Das sprechende Standbild, Zeichen des Tieres

    Hi,

    mein Name ist Max. Eine verzweifelte Seele will Euch etwas zeigen, was ihr wissen müsst!
    Ich möchte Euch etwas über die Johannes Offenbarung erzählen. Gehen wir zu Kapitel 13 Vers 13.
    Ich will Euch zeigen, daß das sprechende Standbild des Tieres schon da ist.
    Darum gucken wir uns an, was ab 13, 13 zu lesen ist.

    Kapitel 13

    Vers 13: Es fällt Feuer auf die Erde herab.
    Gemeint= Bomben, Technik

    14: Dadurch täuscht das Tier alle Menschen
    = Abkehr von Gott durch neue Weltbilder

    14 & 15 dazu später

    16: Die Menschen tragen ein Zeichen an der rechten Hand oder Stirn
    = RFID Chips (Implantate). Es ist geplant, diese Chips den Menschen einzusetzen. Sie sind bereits bei Tieren und bei Häftlingen in den USA im Einsatz.
    Hier ein Link:

    17 & 18: Die Menschen tragen ein Zeichen bestehen aus der Zahl des Namens des Tieres, 666.
    = Ein Strichcode ! Der Strichcode steht für die Zahl 666. Denn der erste Doppelstrich, der mittlere und letzte stehen jeweils für die Zahl 6. Bei jedem Strichcode sind der erste, mittlere und letzte Doppelstrich gleich !

    Wenn also jeder dieser Chips einen Strichcode trägt, womit man den Menschen mit dem Chip identifizieren kann, dann trägt also jeder Mensch das Zeichen des Tieres in Stirn oder Hand.
    Der RFID Chip ist also das Zeichen des Tieres !
    Nun seht ihr, daß das Zeichen des Tieres schon da ist. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis es jeder tragen muß, es existiert ja schon.

    Zurück zu dem Standbild

    In Zeile 15 steht, daß das Standbild sprechen kann und lebt.
    Fernseher, PC, Stereoanlagen, Handies, Ipods etc sind sprechende Standbilder, aber leben sie ? Wohl kaum.
    Aber ich glaubte das einmal. Dann trennte ich mich von den Standbildern und ging ein bisschen den Jakobsweg. Ich hatte etwas durcheinander gebracht und mir gemerkt, daß alle die das Standbild anbeten (also die, die die elektrischen Geräte benutzen) von Heuschrecken geplagt werden. Als ich vom Weg zurückkam, dachte ich mir: mach die Stereoanlage an, es wird schon nicht so schlimm sein! Und kurz danach flog bei mir, mitten in der Stadt im vierten Stock an einer vierspurigen Hauptstraße, eine eklige schwarze Heuschrecke durch eine Fensterspalte in mein Zimmer.
    Da sagte ich mir, das ist eine Warnung ! Ab diesem Erlebnis glaube ich, daß die elektrischen Geräte das sind, was mit Standbild gemeint ist.
    Ich habe schon vorher die Beobachtung gemacht, daß die Geräte einen beeinflußen, man fühlt anders. Man wird wütend und hektisch, vergesslich auch, sündigt schneller, sie verdrehen einem den Kopf.
    Ich versprach Gott, daß ich Leute darüber aufklären werde ! Also schreibe ich Euch !
    Und kürzlich lese ich in der Offenbarung des Johannes von Jerusalem, daß im dritten Jahrtausend Menschen von Trugbildern bestimmt werden.
    Das passt ja gut mit meinen Beobachtungen zusammen !
    Was aber ist lebende sprechende Standbild ? In den USA arbeitet man schon an lebendigen Computern, solche, die aus lebendem Zellmaterial bestehen nämlich. Das schreibt James Bamford in seinem Buch NSA - Anatomie eines Geheimdienstes.
    Daraus also wird das lebende Standbild erwachsen !

    Also, nehmt Euch dies zu Herzen.
    Ich glaube, es ist ernst ! (Man darf das Standbild nicht anbeten, dafür werden in der Johannes Offenbarung Strafen genannt)

    Euer verzweifelter Max


    P.S.: Wenn ihr Fragen habt, stellt sie ruhig
    P.P.S.: warum schreibe ich im Internet, wenn es böse ist ? Um Euch zu erreichen !
    P.P.P.S.: www steht auf helbräisch für 666 !
    P.P.P.P.S.: Ich werde dies auch in anderen Foren posten.

  2. #2
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    2.934

    Standard

    Ohhhhh alle Jahre wieder, kommt das selbe…. du bist ja ein Frühaufsteher….

    Strichcode…. befasse dich doch besser mal wirklich mit Technik…

    ps, nein, zu solchem Unsinn gibt es keine Fragen
    pps, erreich4en tust du wohl kaum jemand mit solcher Propaganda
    ppps nein, www steht nicht für 666 auf hebräisch
    pppps mach doch was du willst, aber halt uns nicht zum Narren…



    Alef

  3. #3
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    190
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    lach gröll hi alef

  4. #4
    Saniana Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Verzweifelter Beitrag anzeigen
    Hi,

    mein Name ist Max.
    P.S.: Wenn ihr Fragen habt, stellt sie ruhig
    P.P.S.: warum schreibe ich im Internet, wenn es böse ist ? Um Euch zu erreichen !
    P.P.P.S.: www steht auf helbräisch für 666 !
    P.P.P.P.S.: Ich werde dies auch in anderen Foren posten.
    Hallo Max, und sonst alles in Ordnung ?

  5. #5

    Standard

    wen man gewise dinge anschaut mus man schon nachdenklich werden das ales auf eine art totale überwachung rausläuft sei es mit all den daten die im internet von einem gesamelt werden oder handydaten oder dns entschlüselung oder mit googleearth kan man den leuten schon fast ins wohnzimer gucken alles einzeln eigentlich eine gute sache und in den richtigen händen kein problem aber wen all die daten zentral zusamenkomen kan es einem schon ein wenig mulmug werden aber ob das nun wirklich in der offenbarung gemeint is da hab ich meine zweifel und es is nicht neu das man damit den leuten angst macht is ja wie bei den verschidenen weltuntergängen wen man eine ausage machen wil kan man alles mit der bibel beweisen oder widerlegen

  6. #6

    Standard

    hallo Max,

    es kommt öfter vor, dass solche "Auslegungen der Offenbarung" oder ähnliches im Netz auftauchen und ganz ehrlich- geschockt bin ich lange nicht darüber und wirklich nachdenken möchte ich persönlich in diesen Gedankengängen nicht ernsthaft.

    Was ich aber kurz dazu sagen/schreiben möchte, eben weil es immer wieder vorkommt...

    Da sagte ich mir, das ist eine Warnung ! Ab diesem Erlebnis glaube ich, daß die elektrischen Geräte das sind, was mit Standbild gemeint ist.
    Ich habe schon vorher die Beobachtung gemacht, daß die Geräte einen beeinflußen, man fühlt anders. Man wird wütend und hektisch, vergesslich auch, sündigt schneller, sie verdrehen einem den Kopf.
    du bezeichnest dich selbst als verzweifelter Max... ich befürchte das bist du auch irgendwie, weil du sehr unruhig und hektisch in deinen Sätzen wirkst.
    Kein Mensch weiß, was morgen sein wird.
    Kein Mensch weiß, was in einer Woche sein wird.
    Kein Mensch muss das, so glaube ich, wissen.
    Zu verstehen, was in der Vergangenheit hätte anders laufen können und daraus für die Gegenwart Schlußfolgerungen zu ziehen, die einen Menschen in der nahen Zukunft umformen können... ist das nicht eigentlich genug?
    Ich meine, es gibt Menschen, die denken gern über diese Zukunftsfragen etc nach... aber ich finde es schwer und nicht besonders gesund, wenn solche Auslegungen und Zukunftserkenntnisse zu extremen Schlußfolgerungen und/ oder gar Angst führen.

    Ich hoffe, ich habe das nur falsch aus deinen Sätzen herausgelesen und du bist eigentlich nicht wirklich so beunruhigt/ verzweifelt wie es mir erscheint.
    Natürlich bin ich auch hier der Meinung- du sollst/ kannst und darfst leben, was du glaubst und für dich persönlich für richtig siehst- nur sry ich kann deine wahrnung so nicht für mich annehmen.

    grüße bonnie

  7. #7
    Zeuge Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Verzweifelter Beitrag anzeigen
    16: Die Menschen tragen ein Zeichen an der rechten Hand oder Stirn
    = RFID Chips (Implantate). Es ist geplant, diese Chips den Menschen einzusetzen. Sie sind bereits bei Tieren und bei Häftlingen in den USA im Einsatz.
    Und wie ist es dann mit dem Siegel Gottes auf der Stirn der Knechte Gottes? Soll es vielleicht auch ein Chip sein?

  8. #8

    Standard

    Da ich in einem Forum darauf aufmerksam gemacht wurde, daß man die Prophezeiung nicht falsch zitieren darf, möchte ich darauf hinweisen, daß es sich in meinem Posting nicht um ein Zitat handelt, sondern um eine kurze Wiedergabe in eigenen Worten des in meinen Augen Wichtigen !

    Deshalb werde ich den Post editieren, wenn dies geht.

  9. #9

    Standard

    Hallo Verzweifelter!

    Seit Jahrtausenden erwarten Menschen immer wieder den Weltuntergang.
    Immer wieder glauben sie, dass sich irgendwelche Prophezeiungen erfüllen.
    Und dann leben sie in einer Mischung aus Angst und Hoffnung.

    Ich meine, wer die Gewissheit hat, dass Gott die Liebe ist, und gleich einen liebevollen und verantwortungsvollen Schäfer kein einziges seiner Schäfchen verloren gehen lässt,
    dieser Mensch braucht nicht einmal Hoffnungen.
    Denn die Hoffnung besteht auch immer zugleich aus dem Zweifel, ob das Erhoffte auch eintritt und ob man zum Kreise derer gehören wird, auf die sich diese Hoffnung bezieht.

    Leben tut man ausschließlich im Hier und Jetzt.
    Und wer im Hier und Jetzt sorgsam und achtsam lebt,
    und daran glaubt, dass Gott bedingungslose Liebe ist,
    der braucht nicht auf ein besseres Leben warten und dabei das Leben im Hier und Jetzt vergessen.
    Wer an das Gute im Menschen glaubt, der bewirkt das Gute im Menschen. >HIER KLICKEN<

  10. #10

    Standard

    Gilt der Weltuntergang auch fuer den Rest des Universums?


 

Ähnliche Themen

  1. Kirche in Offenbarung von Johannes ?!
    Von Apokalypse im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 07:25
  2. 666 - Die Zahl des Tieres
    Von Schleusenwächter im Forum Glaubensfragen / Jesus / Gebete
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 17:05
  3. Zeichen der Liebe
    Von sandkorn im Forum Geschichten, die das Herz erfreuen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 15:21
  4. Ein Zeichen von Gott
    Von Victor im Forum Jesus
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 12:58

 Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf diese Seite:

das sprechende bild

sprechendes bild offenbarung

standbild des tieres

sprechendes bild

offenbarung sprechendes bild

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •